Feuerwehrjugend Jahrings absolviert erfolgreich 1. Erprobung

 

3 Mädchen und 5 Burschen der Feuerwehrjugend Jahrings traten am Sonntag den 16. Jänner 2022 zur ersten von insgesamt drei möglichen Erprobungen an. Die Erprobungen sind der Nachweis der erfolgreichen Ausbildung in der Feuerwehrjugend.

 

Die wochenlange Vorbereitung machte sich bezahlt. Die jungen Floriani konnten im Feuerwehrhaus Jahrings im Stationsbetrieb ihr Wissen in den verschiedensten Bereichen rund um das Feuerwehrwesen unter Beweis stellen. So mussten sie zum Beispiel die Geräte und Ausrüstung der Feuerwehr kennen oder ein Strahlrohr richtig bedienen können.

 

Zur Freude des Jugendbetreuers LM Dominik Schipany konnten alle seine Schützlinge die Prüfung zur 1. Erprobung erfolgreich ablegen.

 

Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend BSB Michael Rentenberger konnte sich persönlich von den guten Leistungen überzeugen. Er gratulierte den jungen Feuerwehrmitgliedern und überreichte ihnen gemeinsam mit Kommandant OBI Josef Rametsteiner, EABI Franz Müller und den Jugendbetreuern Dominik Schipany und Selina Böhm-Jank die neu erworbenen Abzeichen.

 

Die Erprobung fand unter Einhaltung aller Corona Schutzmaßnahmen statt. Daher war es leider nicht möglich, danach ausgiebig zu feiern. Das wird aber hoffentlich bald nachgeholt werden können!

 

vlnr. in 1. Reihe die Jugendmitglieder Julian Müllner, Paul Koppensteiner, Markus Maurer, Jakob Scheidl, Julian Braunstein, Anika Eichinger, Marina Maurer und Helena Eichinger mit Ihren Betreuern Dominik Schipany und Selina Böhm-Jank sowie Kommandant Josef Rametsteiner, BSB Michael Rentenberger und Franz Müllner

 

 

Toll gemacht! Gratulation an unsere jungen Floriani!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letzte Änderung: 16.01.2021